Genossenschaft

Unverpackt Siegen ist genossenschaftlich organisiert. Das bedeutet, dass hinter dem Laden nicht ein Einzelunternehmer steht, sondern eine Genosschaft, mit vielen Geldgeber:innen und Entscheidungsträger:innen. Entscheidungen werden so demokratisch für das Wohl der Gemeinschaft getroffen, die Gewinne fließen wieder in die Genossenschaft oder werden an die Mitglieder ausgezahlt.

Unverpackt Siegen war von Beginn an ein Team-Projekt. So wollten wir auch im Geschäftsbetrieb den Demokratiegedanken verwirklicht wissen. Desweiteren hilft uns die Genosschenschaft als stabile Rechtsform den Laden den Siegener Bürger:innen zu ’schenken‘: auch bei personellen Wechseln kann die Genossenschaft bestehen und der Ladenbetrieb weitergehen!

Bei uns dürfen natürlich alle einkaufen und nicht nur Mitglieder, es lohnt sich aber trotzdem bei uns einzusteigen:

  • Ihr dürft auf Mitgliederversammlungen mitbestimmen und bekommt Einblick ins Ladengeschehen
  • Ihr könnt euch auch für den Aufsichtsrat wählen oder in den Vorstand bestellen lassen
  • wenn wir genug Gewinne erzielen, werdet Ihr daran beteiligt

Besteht aktuell aus:

  • Karsten Hiekmann
  • Katharina Hottmann
  • Angela Jung (Vorsitzende)
  • Levia Murrenhoff
  • Daniela Schneider

Besteht aus:

  • Alexandra Becker
  • Lena Hüttebräucker (Geschäftsführerin)
  • Tim Shirley (Geschäftsführer)

Momentan haben wir um die 220 Mitglieder, da geht noch was…

Um mitzumachen, ladet euch einfach die Beitrittserklärung runter, füllt sie aus und gebt sie direkt im Laden ab oder schickt sie uns per Post. Wir melden uns dann bei euch und heißen euch willkommen!

Hier findet ihr unsere Satzung und unsere Beitrittserklärung.